WSV SPARKASSE Prein an der RAX

"Erhalt einer Tradition in der Region"

  • 2021_WSV_Veranstaltungen_Flyer
    2021_WSV_Veranstaltungen_Flyer
  • 2021_WSV_Veranstaltungen_Flyer_Ferienspiel
    2021_WSV_Veranstaltungen_Flyer_Ferienspiel
  • 2021-09-04_1. Preiner Wiesn_Vorab
    2021-09-04_1. Preiner Wiesn_Vorab


News

Rodeln: Saisonauftakt in Tirol

Rodeln: Saisonauftakt in Tirol

Am 10. und 11.07.202 galt Imsterberg in Tirol als Austragungsort des Saisonauftaktes der Naturbahnrodler. Nach der langen coronabedingten Rennpause, ging es am Wochenende für die Nachwuchsrodler des WSV Sparkasse Prein an der Rax endlich wieder zum ersten Rennen auf Rollen.

Sechs Nationen und Rund 90 Starter matchten sich an den zwei Renntagen beim 1. und 2. Austria Rollenrodel-Cup auf der knapp 1 km langen und sehr anspruchsvollen Rennstrecke um die begehrten Stockerlplätze. Aber nicht nur die anspruchsvolle Streckenführung, sondern auch, dank regnerischer Nacht, die wechselnden Bahnverhältnisse waren für die vier Starter des WSV Sparkasse Prein an der Rax kein Problem und zeigten vom ersten Lauf an, dass man mit „den Niederösterreichern“ immer rechnen muss.

Der jüngste in der Truppe, Andreas Jagersberger (8 Jahre), holte sich gleich am ersten Renntag den Tagessieg. Wegen eines kleinen Fahrfehlers konnte er diesen am Sonntag leider nicht verteidigen, aber mit einem spitzen 3. Platz fuhr der junge Rodler noch immer ein super Ergebnis nach Hause.

Seine Schwester Elisabeth Jagersberger (9 Jahre) setzte sich, in ihrer ersten Saison in der Jugendklasse, an beiden Renntagen direkt hinter die extrem starke tiroler Konkurrenz und sicherte sich damit zwei Mal Bronze.

Nach anfänglichen Startschwierigkeiten mit den technisch anspruchsvollen Kurvenverlauf, erreichte Christian Kern (10 Jahre) in beiden Rennen den guten 9. Platz und zeigt großes Potential für kommende Wettbewerbe.

Sein älterer Teamkollege Florian Flackl (12 Jahre) freundete sich sehr schnell mit der unbekannten Bahn an. Nachdem er sich am ersten Renntag über die Bronze-Medaille freute, legte er am Sonntag nochmal zu und konnte mit zwei perfekten Läufen einen Platz gut machen und sicherte sich den hervorragenden 2. Rang.

Nach diesem erfolgreichen Wochenende , einer sehr guten sportlichen Basis und jeder Menge Motivation, blickt das Team nun erwartungsvoll zu der Ende August in der Steiermark stattfindenden Rollen-Rodel Weltmeistersch

Stocksport: Turniersieg

Stocksport: Turniersieg

Unser Team bestehend aus Meixner Karin, Meixner Peter, Pollros Fabian und Stögerer Anton hatten am 10. Juli 2021 einen Grund zum feiern.

Beim Turnier in Schlöglmühl schossen sich unsere Stockschützen auf den obersten Podestplatz!

Wir gratulieren zu diesem hervorragenden Sieg!

Attraktivierung Panorama-Naturrodelbahn

Attraktivierung Panorama-Naturrodelbahn

Das Projekt "Attraktivierung Panorama-Naturrodelbahn" geht online!

Um die notwendigen Sanierungs- und Modernisierungsarbeiten bis zuletzt stämmen zu können, benötigen wir noch ein bisschen Hilfe von außen.

Daher ging das Projekt mit einer eigenen Crowdfunding-Seite am 06.06.2021 auf unserer Homepage online! Schau unter dem Reiter "Attraktivierung Naturrodelbahn" vorbei und sei ein kleiner Teil des großen Ganzen!

"Erhalt einer Tradition in der Region"

 
E-Mail
Anruf