WSV SPARKASSE  Prein  an der RAX

 

News

3. Rax Winter Challenge

3. Rax Winter Challenge

Die Rax-Winter-Challenge ist eine sportliche Tour mit Tourenski oder Schneeschuhen für die ganze Familie. Start und Ziel ist beim Raxalm-Berggasthof – hier kannst du auch deine Ausrüstung ausleihen und/oder eines unserer Gästezimmer buchen. Die Teilnahme ist für Erwachsene und Kinder möglich, es sind keine Vorkenntnisse erforderlich!

Programm: Ab 07:45 Uhr Nummernvergabe Talstation / 11:00 Uhr Start der Challenge (Massenstart) / 13:30 Uhr Siegerehrung / 14.30 Uhr Tombola und Apres-Schneeschuhstimmung / 17:00 Uhr letzte Talfahrt

Anmeldungen per Mail an info@wsv-prein.at oder nutzen Sie unser Anmeldeformular.

TitelLeih-Schneeschuhe sind unter 02666/52295 (Schneeschnuhe & Stöcke 8,00€) zu reservieren!

Weitere Details siehe Flyer zu finden unter DOWNLOADS!

Rodeln: Auftaktrennen in Tirol

Rodeln: Auftaktrennen in Tirol

Von 11.-12.01.2020 fand der 1. und 2. Austria Cup 2020 in Ried im Oberinntal/Tirol statt und verlange unseren Nachwuchsrodlern alles ab. Die ersten Rennen der Saison, eine neue Bahn, wechselnde Bahnverhältnisse, schnelle enge Kurven und wegen Schneemangel, wenige Trainingseinheiten. Diese Faktoren brachten die jungen Sportler an deren sportlichen aber auch mentalen Grenzen.

Christian Kern startete ohne vorhergehendes Training in die Rennen und meisterte diese mit Bravour. Nach einem Sicherheitslauf im Training, hatte er in den gesamt vier Wertungsläufen, zwei je Rennen, kleine Steher und dadurch reichte es r trotz Bestzeit im 2. Wertungslauf nicht für den Sieg.

Florian Flackl bewältigte sein Debüt in der Jugendkasse mit einer schwereren und größeren Rodel. Leider konnte er seinen spitzen 4. Platz aus dem 1. Wertungslauf nicht verteidigen und endete vor seinem Teamkollegen Marc auf dem 6. Platz. Am Sonntag konnte er nochmal einen Platz gut machen und sicherte sich den spitzen 5. Rang. Trotz sehr starker Tiroler Konkurrenz, zeigte er eine hervorragende Leistung, die eine erfolgreiche Saison voraussagt.

Marc Mörwald meisterte seine ersten Rennen auf einer Eisbahn mit einigen Rückschlägen. Die schwere Streckenführung ist ihn nicht gelegen, aber trotz mehreren Bandenkontakten und Schreckmomenten, gab er nicht auf und zeigte Kampfgeist. Reich an neuen Erfahrungen stehen nun einige Trainingseinheiten am Plan, bevor es Anfang Februar zu den FIL Weltjugendspielen in die Slowakei geht.

Stocksport: Materialtest

Stocksport: Materialtest

Am 12.01.2020 hatte unsere Sektion Stocksport die Möglichkeit auf der Eisbahn in Ternitz die Möglichkeit divere Stöcke, Platten, usw. auf der Kunsteisbahn zu testen. Eine tolle Chance für unser Team anderes Material kennenzulernen.



 
E-Mail
Anruf